Link verschicken   Drucken
 

Unser Zirkusprojekt (28.05.2014)

Na, so ein Zirkus….

 

„Vorhang auf“ und „Manege frei“ hieß es für die Egelner Grundschüler und zukünftigen Einschulkinder.

Eine unvergessene Projektwoche mit dem 1. Ostdeutschen Projektzirkus unter der Leitung von Andre Sperlich liegt nun hinter uns.

Zwei Tage hatten die Kinder mit ihren Trainern geprobt und dabei festgestellt, dass Zirkus nicht nur Spaß ist, sondern eine Arbeit, die Disziplin, Zusammenarbeit, Verantwortungsbewusstsein, Körperbeherrschung und Mut erfordert.

In drei öffentlichen Vorstellungen zeigten die kleinen Artisten, was sie gelernt hatten. Keiner der Zuschauer konnte das Herzklopfen und Lampenfieber der Kinder spüren.

Aber tosender Applaus und Begeisterungsstürme waren die passende Belohnung für die kleinen Künstler.

Bei vielen Zuschauern war das Erstaunen unübersehbar und manche Freudentränen mussten getrocknet werden.

Nicht nur die Kinder waren in dieser Projektwoche fleißig, sondern auch viele Eltern, die uns trotz Regenwetter beim Zelt Aufbau- und Zeltabbau tatkräftig unterstützten.

 

Ein riesengroßes „Dankeschön“!

 

Danke sagen, möchten wir auch allen Sponsoren, Helfern und der Stadt Egeln.

 

Nun liegt der Schützenplatz in Egeln wieder verlassen da, der Zirkus ist abgereist, aber in den Herzen werden die Erlebnisse und Erinnerungen weiterleben.

 

„Vorhang zu“ und „Ale Hopp!...“

 

 

Projektverantwortliche

H. Brauer, E. Söchting, K. Kinne

[alle Schnappschüsse anzeigen]





Veranstaltung